Füürlizapfenverbrennung und Feuerwerk

Beginnt am Februar 13, 2018 19:11
Ort: Q20

Ein Anlass für Gross und Klein. Bitte planen Sie diesen einzigartigen Schlusspunkt der Sirnacher Fasnacht 2018 wiederum fix in Ihrer Agenda ein. Sie werden es mit Sicherheit nicht bereuen. 

Die Gemeinschaft der Zapfämannli hat sich wiederum vorgenommen für die SiFA, und Sie liebe Besucher, einen Zapfen zu bauen. Bei der S. Müller AG in Wil wird nun geschraubt, gehämmert und gesägt was das Zeug hält. Mehr wird aber noch nicht verraten. Sie können den Zapfen am Umzug in Sirnach bewundern, ebenso an den Umzügen in Lenggenwil und Frauenfeld. 

Das letzte Stündlein des Zapfen schlägt dann am 13. Febaur auf dem Q20-Parkplatz. Bevor der Zapfen aber den Flammen überlassen wird, wir noch ein grosses Feuerwerk den Himmel über Sirnach erhellen. Das Feuere und die Musik der Voll-Gas-Chlöpfer und der Murglaatschä sollten uns nach der Weltreise wieder auf den Boden der Realität zurückholen. Somit nimm unsre Zeit in dieser wunderbaren und weiten Welt leider ein Ende.

Die SiFA möchte sich jetzt schon bei den Zapfämannli für den grossen und tollen Einsatz bedanken. Wir freuen uns jetzt schon auf den Zapfen.

Mehr über die Zapfämannli unter zapfaemannli.ch